Intern
    Lehrstuhl für Pädagogik bei Lernbeeinträchtigungen - Sonderpädagogik I

    Dr. phil. Edwin Ullmann

    Vita

    1980 Diplom-Psychologe
    1983 – 1989 Klassenlehrer in verschiedenen Jahrgangsstufen an den Sonderpädagogischen Förderzentren Ansbach und Bad Windsheim
    1985 – 1986 Diagnostik für Diagnose- und Förderklassen in den Schulamtsbezirken Ansbach und Weißenburg-Gunzenhausen
    1989 – 2002 Beratungsrektor / Koordinator für Schulberatung (Schulpsychologe) im Schulamtsbezirk Neustadt/A.- Bad Windsheim
    1991 – 2002 Leitung des schulpsychologischen Seminars für den Regierungsbezirk Mittelfranken
    1996 Ausbildung zum Lernberater an der ALP Dillingen
    1997 – 1998 Ausbildung zum Supervisor (BDP)
    seit 2002 Dozent für Psychologie an der Universität Würzburg (Lehrstuhl Sonderpädagogik I und III)
    Arbeitsschwerpunkte: Traumapädagogik, AD(H)S, Entwicklungspsychologie, Pädagogische Psychologie, Förderdiagnostik, Grundlagen der Sprachheilpädagogik, Gesprächsführung, …
    2006 Promotion - Thema: Basiskompetenzen von Schulfähigkeit
    2005 – 2006 Psychotraumatologie und Traumapsychotherapieausbildung (Inhaltsschwerpunkt: Krisenintervention und –aufarbeitung in der Schule)
    2007 Ausbildung: Crisis Management in Schools (Budapest)
    2008 – 2009 Universitätskurs „Coaching für BildungsmanagerInnen“ (Leopold-Franzens-Universität Innsbruck)
    2009 Akademischer Direktor
    Oktober 2010 – März 2011 Kommissarische Geschäftsführung des Lehrstuhls „Pädagogik bei Lernbeeinträchtigungen“ der Julius-Maximilians-Universität Würzburg
    Kontakt

    Lehrstuhl für Sonderpädagogik I - Pädagogik bei Lernbeeinträchtigungen
    Wittelsbacherplatz 1
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-84828
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Wittelsbacherplatz 1