Intern
    Lehrstuhl für Pädagogik bei Lernbeeinträchtigungen - Sonderpädagogik I

    Zertifikat

    im Ausbildungsprogramm "Feinfühlig Unterrichten"

    Im Rahmen des Studiums der Sonderpädagogik ist es möglich, mit Bezug auf die Inhalte des Ausbildungsprogramms „Feinfühlig Unterrichten“, ein Zertifikat zu erwerben.

    Das Zertifikat domumentiert und bescheinigt den Antragsstellern die aktive und erfolgreiche Teilnahme an den für das Ausbildungsprogramm „Feinfühlig Unterrichten“ relevanten Lehrveranstaltungen.

    Um das Zertifikat „Feinfühlig Unterrichten“ beantragen zu können, müssen die Module „Theorie“, „Didaktik“ und „Fallreflexion“ erfolgreich absolviert worden sein.

     

    Übersicht über die Inhalte der Module

    Modul Theorie

    ·      Einführung in die Grundlagen der Bindungstheorie (Seminar)

    ·      Einführung in die Grundlagen der Psychodynamik (Seminar)

    ·      Einführung in die Grundlagen der Gruppendynamik (Seminar)

     

    Modul Didaktik

    ·      Einführung in die Grundlagen des Exemplarischen Lehrens und Lernens im Sachunterricht (Seminar)

    ·      Einführung in die Grundlagen des Exemplarischen Lehrens und Lernens im Deutschunterricht (Seminar)

     

    Modul Fallreflexion

    ·      Balintgruppe für Sonderpädagoginnen und Sonderpädagogen (Seminar)


    Die Lehrveranstaltungen finden sich zum Teil im regulären Studienverlaufsplan der sonderpädagogischen Fachrichtung „Pädagogik bei Lernbeeinträchtigungen“. Aber auch im so genannten „Freien Bereich“, der für alle Studierenden der Sonderpädagogik offen steht.

     

    Kontakt

    Lehrstuhl für Sonderpädagogik I - Pädagogik bei Lernbeeinträchtigungen
    Wittelsbacherplatz 1
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-84828
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Wittelsbacherplatz 1