Intern
    Lehrstuhl für Pädagogik bei Lernbeeinträchtigungen - Sonderpädagogik I

    Univ.-Prof. Dr. phil. Stephan Ellinger

    Buchveröffentlichungen

    Monographien
    Ahrbeck, B./Ellinger, S./Hechler, O./Koch, K./Schad, G. (2016): Evidenzbasierte Pädagogik. Sonderpädagogische Einwände. Stuttgart.
    Böttinger, T./Einhellinger, C./Ellinger, S./Fertsch-Röver, J./Hechler, O./Tully, J./Ullmann, E./Wasserbauer, D. (2016): Studienbuch Lernbeeinträchtigungen. Band 3: Diskurse. Oberhausen.
    Ellinger, S./Brunner, J. (2015): AlpTraumlehrer. Von flüchtigen Fledermäusen und multikulturellen Frohnaturen: Studierende erinnern sich. Theilheim bei Würzburg.
    Einhellinger, C./Ellinger, S./Hechler, O./Köhler, A./Ullmann, E. (2013): Studienbuch Lernbeeinträchtigungen. Band 1: Grundlagen. Oberhausen.
    Ellinger, S. (2013): Förderung bei sozialer Benachteiligung. Stuttgart.
    Brumlik, M./Ellinger, S./Hechler, O./Prange, K. (2013): Theorie der praktischen Pädagogik: Grundlagen erzieherischen Sehens, Denkens und Handelns. Stuttgart.
    Ellinger, S. (2010): Kontradiktische Beratung: Vom effektiven Umgang mit persönlichen Grenzen. Stuttgart.
    Ellinger, S./Koch, K./Schroeder, J. (2007): Risikokinder in der Ganztagsschule. Stuttgart.
    Ellinger, S. (2002): Arbeitszufriedenheit in Jugendhilfewerken. Plausibilitätsstrukturen als wesentlicher Bedingungsfaktor. Bad Heilbrunn.

    Herausgeberbände
    Koch, K./Ellinger, S. (2015) (Hg.): Empirische Forschungsmethoden in der Heil- und Sonderpädagogik. Göttingen.
    Diouani-Streek, M./Ellinger, S. (2014)(Hg.): Beratungskonzepte in sonderpädagogischen Handlungsfeldern. 3., überarbeitete Auflage. Oberhausen.
    Einhellinger, C./Ellinger, S./Hechler, O./Köhler, A./Ullmann, E. (2014)(Hg.): Studienbuch Lernbeeinträchtigungen. Band 2: Handlungsfelder und Förderansätze. Oberhausen.
    Ellinger, S./Hoffart, E.-M./Möhrlein, G. (2009)(Hg.): Ganztagsschule für traumatisierte Kinder und Jugendliche. Oberhausen.
    Ellinger, S. (2009)(Hg.): Kreativ Lehren und Lernen an der Förderschule: Kulturpädagogik für benachteiligte Kinder und Jugendliche. Baltmannsweiler.
    Fingerle, M./Ellinger, S. (2008)(Hg.): Sonderpädagogische Förderprogramme im Vergleich: Orientierungshilfen für die Praxis. Stuttgart.
    Ellinger, S./Diouani-Streek, M. (2007)(Hg): Beratungskonzepte in sonderpädagogischen Handlungsfeldern (2., unveränderte Auflage 2011). Oberhausen.
    Elliinger, S./Stein, R. (2006)(Hg.): Grundstudium Sonderpädagogik. 2., veränderte Auflage. Oberhausen.
    Ellinger, S./Wittrock, M. (2005)(Hg.): Sonderpädagogik in der Regelschule: Konzepte - Forschung - Praxis. Stuttgart.

    Handbücher
    Braune-Krickau, T./Ellinger, S./Sperzel, C. (2013)(Hg.): Handbuch Kulturpädagogik für benachteiligte Jugendliche. Weinheim.
    Braune-Krickau, T./Ellinger, S. (2010)(Hg.): Handbuch Diakonische Jugendarbeit. Neukirchen-Vluyn.

    Einzelbeiträge in Periodika, Fachzeitschriften, Herausgeberbänden und Monographien

    Ellinger, S./Koch, K. (2017): Entlarvend: Zur Bedeutung des Fakes in wissenschaftlichen Diskursen. In: Forschung & Lehre 8, 694-695.
    Ellinger, S. (2017): Weiß er nicht, kann er nicht oder will er nicht? Pädagogische Implikationen zur Beurteilung von Lernerfolg. In: Spuren 1, 6-11.
    Koch, K./Ellinger, S. (2017): Was haben Sie sich beim Lesen gedacht? Zum Beitrag "Förderung sozial benachteiligter Kinder ....." - und: Warum dieser Forschungsbericht ein Fake sein musste. In: Behindertenpädagogik 1, 9-16, in Landesmitteilungen Sachsen 1/2017, 5-9 und in Spuren 2017 Heft 1 als Einleger. Außerdem in: Sonderpädagogik in Niedersachsen 2016, 4, 103-106.
    Ellinger, S./Koch, K. (2016): Förderung sozial benachteiligter Kinder durch Förderung mathematischer Vorläuferkompetenzen - Evaluation des Programms "Kuno bleibt am Ball" (KUBA). In: Zeitschrift für Heilpädagogik 11, 513-525. Text zur Aufklärung des Beitrages (Exemplifizierung)
    Koch, K./Ellinger, S. (2016): Qualitätsmerkmale hochrangiger Publikationen in der Sonderpädagogik: Zur Effektivität des Evidenzparadogmas - Eine Satire. In: Sonderpädagogische Förderung heute, 312-320. Download
    Ellinger, S. (2016): Was muss ich können, wissen und wollen, um eine gute Lehrkraft zu sein? Professionstheoretische Überlegungen zur Lehrerbildung. In: Böttinger, T. et al.: Studienbuch Lernbeeinträchtigungen. Band 3: Diskurse. Oberhausen, 331-351.
    Ellinger, S. (2016): Pädagogische Beratung. In: Dederich, M./Beck, I./Bleidick, U./Antor, G. (Hg.): Handlexikon Behindertenpädagogik. 3., erweitere und überarbeitete Auflage. Stuttgart, 267-269.
    Ellinger, S. (2016): Ökonomisierung + Inklusion = Evidenzbasierte Pädagogik? Vom Verschwinden des Pädagogischen aus der sonderpädagogischen Forschung und Lehrerbildung. In: Ahrbeck et al.: Evidenzbasierte Pädagogik. Sonderpädagogische Einwände. Stuttgart, 100-128.
    Ellinger, S. (2016): "Evidenzbasierte Pädagogik" als Antwort auf drängende Fragen? In: Spuren 2, 49-51.
    Ellinger, S. (2015): Grounded Theory. In: Koch, K./Ellinger, S. (Hg.): Empirische Forschungsmethoden in der Heil- und Sonderpädagogik. Göttingen, 247-253.
    Ellinger, S. (2015): Grundsätzliche Überlegungen zum qualitativen Forschungsprozess. In: Koch, K./Ellinger, S. (Hg.): Empirische Forschungsmethoden in der Heil- und Sonderpädagogik. Göttingen, 229-234.
    Koch, K./Ellinger, S. (2015): Empirische Forschung in der Heil- und Sonderpädagogik zwischen quantitativen und qualitativen Zugängen. In: Dies. (Hg.): Empirische Forschungsmethoden in der Heil- und Sonderpädagogik. Göttingen, 247-253.
    Ellinger, S. (2015): Effektive Förderung in der Ganztagsschule bei Bindungsstörungen. In: Jahrbuch Ganztagsschule. Schwalbach/TS, 75-90.
    Stein, R./Ellinger, S. (2015): Zwischen Separation und Inklusion: Zum Forschungsstand im Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung. In: Stein, R./Müller, T. (Hg.): Inklusion im Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung. Stuttgart, 76-109.
    Ellinger, S. (2014): Kontradiktische Beratung. In: Diouani-Streek, M./Ellinger, S. (Hg.): Beratungskonzepte in sonderpädagogischen Handlungsfeldern. 3., überarbeitete Auflage. Oberhausen, 137-167.
    Ellinger, S. (2014): Kontradiktische Beratung von Jugendlichen im Übergang Schule - Beruf. In: Krieger, W. (Hg.): Beschäftigungsförderung und Betriebliche Soziale Arbeit. Stuttgart, 53-75.
    Ellinger, S./Mader, P. (2014): Erfolgreiche Lernhilfe durch Advance Organizer. Eine Methode für effektive Lernförderung. In: Praxis Fördern 6, 27-31.
    Ellinger, S. (2014): Soziale Benachteiligung. In: Wember, F.B. et al. (Hg.): Handlexikon Lernschwierigkeiten und Verhaltensstörungen. Stuttgart, 75-77.
    Ellinger, S. (2014): Aufmerksamkeitsförderung durch Advance Organizer. In: Einhellinger, C. et al. (Hg.): Studienbuch Lernbeeinträchtigungen. Band 2: Handlungsfelder und Förderansätze. Oberhausen, 197-217.
    Ellinger, S./Brunner, J. (2014): Wer sind eigentlich die "lernbeeinträchtigten" Kinder? Interview. In: Spuren 4, 13-18.
    Ellinger, S. (2013): Pädagogische Förderung von traumatisierten Kindern und Jugendlichen. In: Hagen, B. (Hg.): Gewalt: Erziehungshilfen mit Sicherheit. Hannover, 15-24.
    Ellinger, S. (2013): Form und Inhalt. Soziologische Implikationen für pädagogisches Bewusstsein. In: Braune-Krickau, T. et al. (Hg.): Handbuch Kulturpädagogik für benachteiligte Jugendliche. Weinheim, 239-252.
    Ellinger, S. (2013): Sozial benachteiligte Kinder in der Grundschule. In: Grundschule aktuell 123, 3-6.
    Ellinger, S. (2013): Benachteiligende Lebenssituationen. In: Braune-Krickau, T. et al. (Hg.): Handbuch Kulturpädagogik für benachteiligte Jugendliche. Weinheim, 61-90.
    Ellinger, S. (2013): Einführung in die Pädagogik bei Lernbeeinträchtigungen. In: Einhellinger, C. et al.: Studienbuch Lernbeeinträchtigungen. Band 1: Grundlagen. Oberhausen, 17-99.
    Ellinger, S./Hechler, O. (2013): Pädagogisches Sehen, Denken und Handeln. In: Brumlik, M. et al.: Theorie der praktischen Pädagogik. Stuttgart, 96-116.
    Ellinger, S. (2013): Referate halten und Seminararbeiten schreiben. In: Einhellinger, C. et al.: Studienbuch Lernbeeinträchtigungen. Band 1: Grundlagen. Oberhausen, 195-224.
    Ellinger, S./Hechler, O. (2013): Erziehung als pädagogischer Grundbegriff. In: Brumlik, M. et al.: Theorie der praktischen Pädagogik. Stuttgart, 64-95.
    Ellinger, S./Fengler, L. (2013): Kreativität und Kreativitätsförderung. In: Braune-Krickau, T. et al. (Hg.): Handbuch Kulturpädagogik für benachteiligte Jugendliche. Weinheim, 114-139.
    Ellinger, S./Stein, R. (2012): Effekte inklusiver Beschulung: Forschungsstand im Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung. In: Empirische Sonderpädagogik 2, 85-109.
    Ellinger, S. /Hechler, O. (2012): Beratung und Entwicklungspädagogik: Zur Begründung einer pädagogischen Handlungsform. In: Zeitschrift für Heilpädagogik 7, 268-278.
    Ellinger, S. (2012): Inklusion bei Lernbeeinträchtigungen und Verhaltensstörungen? Empirische Befunde und kritische Diskussion. In: Spuren 1, 6 - 9.
    Ellinger, S. (2011): Vom richtigen Umgang mit persönlichen Grenzen. In: Professionalität trotzt Krise. EREV-Schriftenreihe Heft 2, 39-50.
    Walther, P./Ellinger, S. (2010): Getting the Prophet to the Mountain – Neurofeedback meets School. In: Proceedings of ICERI2010 Conference, 5445-5457.
    Ellinger, S./Walther, P. /Dietrich, J. (2010): Aufmerksamkeitsförderung in der Schule durch Neurofeedback: Brainfeeders. Konzept und Design eines Forschungsprojektes. In: Empirische Sonderpädagogik 1, 22-39.
    Ellinger, S. (2010): Unaufmerksame und hyperaktive Kinder und Jugendliche. In: Braune-Krickau, T./Ellinger, S. (Hg.): Handbuch Diakonische Jugendarbeit. Neukirchen-Vluyn, 581-600.
    Ellinger, S. (2010): Aufmerksamkeitsförderung. In: Hartke, B. et al. (Hg.): Förderung in der schulischen Eingangsphase. Stuttgart, 233-251.
    Ellinger, S. (2010): Pädagogisches Handeln bei Migration und kulturellen Differenzen. In: Braune-Krickau, T./Ellinger, S. (Hg.): Handbuch Diakonische Jugendarbeit. Neukirchen-Vluyn, 433-447.
    Ellinger, S. (2010): Migration und kulturelle Gegensätze. In: Ahrbeck, B./Willmann, M. (Hg.): Pädagogik bei Verhaltensstörungen. Ein Handbuch. Stuttgart, 326-332.
    Ellinger, S. (2010): Pädagogische Beratung - beratende Pädagogik. In: Novotny, K. (Hg.): Pädagogik in der Sonderpädagogik. Bad Heilbrunn, 125-144.
    Ellinger, S. (2010): Pädagogische Beratung in der Jugendarbeit. In: Braune-Krickau, T./Ellinger, S. (Hg.): Handbuch Diakonische Jugendarbeit. Neukirchen-Vluyn, 307-321.
    Ellinger, S. (2010): Jugendarbeit in Kooperation mit der Schule. In: Braune-Krickau, T./Ellinger, S. (Hg.): Handbuch Diakonische Jugendarbeit. Neukirchen-Vluyn, 239-256.
    Braune-Krickau, T./Ellinger, S. (2010): Diakonische Jugendarbeit. Begriffe, Themengebiete und Handlungsfelder. In: Dies. (Hg.): Handbuch Diakonische Jugendarbeit. Neukirchen-Vluyn, 3-25.
    Ellinger, S. (2010): Bindung und Beziehungsfähigkeit. In: Braune-Krickau, T./Ellinger, S. (Hg.): Handbuch Diakonische Jugendarbeit. Neukirchen-Vluyn, 519-531.
    Ellinger, S. (2010): Theoretische Perspektiven auf Verhalten und Handeln. In: Braune-Krickau, T./Ellinger, S. (Hg.): Handbuch Diakonische Jugendarbeit. Neukirchen-Vluyn, 271-289.
    Ellinger, S. (2009): Effektive Lernförderung in der Ganztagsschule: Möglichkeiten zur Anbahnung des fruchtbaren Moments. In: Zeitschrift für Heilpädagogik 12, 474-478.
    Ellinger, S. (2009): Lern- und Verhaltensstörungen aus der Perspektive verschiedener theoretischer Konzepte. In: Ellinger, S. et al. (Hg): Ganztagsschule für traumatisierte Kinder und Jugendliche. Oberhausen, 20-39.
    Ellinger, S. (2009): Eigenwelterweiterung für soziokulturell benachteiligte Kinder und Jugendliche in der Schule. In: Ders. (Hg.): Kreatives Lehren und Lernen an der Förderschule. Baltmannsweiler, 6-16.
    Ellinger, S. (2009): Effektive Förderung bei drohendem Schulabsentismus. In: Jahrbuch Ganztagsschule 2009. Schwalbach/Ts, 189-196.
    Ellinger, S. (2009): Aufmerksamkeitsdefizit- und Hyperaktivitätssyndrom (ADHS). In: Ellinger, S. et al.(Hg): Ganztagsschule für traumatisierte Kinder und Jugendliche. Oberhausen, 128-142.
    Ellinger, S. (2009): Schulische Förderung im Rahmen verschiedener Kooperationsformen. In: Stein, R./Orthmann Bless, D. (Hg): Schulische Förderung bei Behinderung und Benachteiligung. Basiswissen Sonderpädagogik. Band 2. Baltmannsweiler, 214-246.
    Ellinger, S. (2009): Förderliche Organisationsstrukturen einer Ganztagsschule für traumatisierte Kinder und Jugendliche. In: Ellinger, S. et al. (Hg): Ganztagsschule für traumatisierte Kinder und Jugendliche. Oberhausen, 249-262.
    Walther, P./ Ellinger, S. (2008): Effektivität von Förderprogrammen bei Aufmerksamkeitsstörung und Hyperaktivität (ADS/ADHS). In: Fingerle, M./Ellinger, S. (Hg.): Sonderpädagogische Förderprogramme im Vergleich. Stuttgart, 157-192.
    Ellinger, S./Leschinger (2008): Kultur und psychische Erkrankungen in Schweden: Zur Bedeutung der Homogenisierung für die Anerkennungsproblematik. In: psychosozial 112, 129-141.
    Schott, H. /Ellinger, S. (2008): Vorbeugend Möglichkeiten schaffen. Anregungen zur Drogenprävention an Förderschulen. In: Sonderpädagogische Förderung heute 2, 196-215.
    Hoffart, E./Möhrlein, G./Ellinger, S. (2008): Schule abschaffen, um Schule zu ermöglichen. In: Spuren 1, 6-18.
    Ellinger, S. (2008): Rechtliche Regelungen der Jugendhilfe. In: Gasteiger-Klicpera, B./Julius, H./Klicpera, C. (Hg.): Sonderpädagogik der sozialen und emotionalen Entwicklung. Handbuch der Sonderpädagogik, Band 3. Göttingen, 971-981.
    Ellinger, S. (2008): Risikofaktoren des weiteren sozialen Umfeldes. In: Gasteiger-Klicpera, B. et al. (Hg.): Sonderpädagogik der sozialen und emotionalen Entwicklung. Handbuch der Sonderpädagogik, Band 3. Göttingen, 112-127.
    Breitenbach, E./Ellinger, S./Stein, R. (2007): Suche nach Nischenarbeitsplätzen: Entwicklung und Erprobung eines Instruments. In: Vierteljahresschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete (VHN) 2, 142-155.
    Ellinger, S./Koch, K. (2007): Flexible Schuleingangsphase für Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf: Eine kritische Bilanz zur Effektivität von Diagnose- und Förderklassen. In: Zeitschrift für Heilpädagogik 3, 82-90.
    Ellinger, S./Stein, R./Breitenbach, E. (2007): Ziel ist die lebensbegleitende Sonderberufsschule: Würzburger Forschungsprojekt zu den Grunddimensionen einer neu zu denkenden Institution. In: Spöttl, G. et al. (Hg.): Berufliche Bildung? Innovation? Soziale Integration? Band 22: Berufliche Rehabilitation, Innovation und soziale Integration. Bielefeld, 138-145.
    Ellinger, S. (2007): Förderbereich: Aufmerksamkeitsstörung und Hyperaktivität (ADS / ADHS). In: Ellinger, S. et al. : Risikokinder in der Ganztagsschule. Stuttgart, 116-148.
    Ellinger, S. (2007): Förderbereich: Störungen im Bindungsverhalten. In: Ellinger, S./Koch, K./Schroeder, J.: Risikokinder in der Ganztagsschule. Stuttgart, 149-170.
    Ellinger, S. (2007): Förderbereich: Schulaversives Verhalten. In: Ellinger, S. et al.: Risikokinder in der Ganztagsschule. Stuttgart, 171-209.
    Ellinger, S. (2007): Veränderte Berufsbilder in der Ganztagsschule (auch) für Risikokinder. In: Ellinger, S. et al.: Risikokinder in der Ganztagsschule. Stuttgart, 194-209.
    Ellinger, S. (2007): Elternarbeit und Beratung. In: Ellinger, S. et al.: Risikokinder in der Ganztagsschule. Stuttgart, 241-260.
    Ellinger, S. (2007): Kontradiktische Beratung. In: Diouani-Streek, M./Ellinger, S. (Hg.): Beratungskonzepte in sonderpädagogischen Handlungsfeldern. Oberhausen, 111-138.
    Ellinger, S. (2007): Schulische Förderung im Rahmen verschiedener Kooperationsformen. In: Orthmann, D./Stein, R. (Hg.): Basiswissen Sonderpädagogik. Band II. Hohengehren: Schneider, in Vorbereitung.
    Ellinger, S./Hoffart, E./Möhrlein, G. (2007): Jugendhilfe macht Schule: Zwischenbericht einer Organisationsentwicklung. In: Dialog Erziehungshilfe 3, 27-35.
    Ellinger, S. (2007): Kulturabhängige Verhaltensstörungen in der Schule? Empirische Befunde und begriffliche Diskurse. In: Rumpler, F.; Wachtel, P. (Hg.): Erziehung und Unterricht - Visionen und Wirklichkeiten. Würzburg, 248-261.
    Ellinger, S. (2007): Einflussfaktoren auf die Arbeitszufriedenheit in Jugendhilfwerken. In: Der Pädagogische Blick 4, 196-215.
    Ellinger, S. (2006): Institutionen der Heil- und Sonderpädagogik. In: Hansen, G./Stein, R. (Hg.): Kompendium Sonderpädagogik. Bad Heilbrunn, 261-275.
    Ellinger, S. (2006): Youth welfare as an area of work between parents and the law. In: Wittrock, M./Schulze, G. (Hg.): Children at Risk in Family and School. Oldenburg, 27-44.
    Ellinger, S. (2006): Zur Bedeutung von Scham- und Schuldkultur bei Migrationshintergrund in der Schule. Ergebnisse einer empirischen Studie nach der Grounded Theory. In: Sonderpädagogische Förderung, 4, 397-421.
    Ellinger, S./Engelhardt, C. (2006): Integration durch Differenzierung: Konzept und Praxis der schwedischen Einheitsschule. In: Die Deutsche Schule 1, 77-89.
    Ellinger, S./Stein, R./Breitenbach, E. (2006): Nischenarbeitsplätze für Menschen mit geringer Qualifikation: Forschungsstand und erste Ergebnisse eines Projektes im Kontext von Lernbeeinträchtigung und Verhaltensauffälligkeiten. In: Zeitschrift für Heilpädagogik 4, 122-132.
    Engelhardt, C./Ellinger, S. (2006): Schweden - das gelobte Land der Integration? Eine kritische Würdigung der "En skola för alla". In: Sonderpädagogik in Bayern 2, 2-12.
    Ellinger, S./Koch, K. (2006): Einstellung gegenüber geistig behinderten Kindern 1974 und 2003. In: Vierteljahresschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete (VHN) 3, 225-238.
    Ellinger, S./Koch, K. (2006): Soziale Bedingungen des elementaren Schriftspracherwerbs. In: Hofmann, B./Sasse, A. (Hg.): Soziale Benachteiligung und Schriftspracherwerb: Ist die kompensatorische Erziehung heute wieder aktuell? Berlin, 212-217.
    Ellinger, S. (2005): Lösungs- und entwicklungsorientierte Elternarbeit. In: Ellinger, S./Wittrock, M. (Hg.): Sonderpädagogik in der Regelschule. Stuttgart, 231-253.
    Ellinger, S. (2005): Einstellung - Vorurteil - Stigma. In: Ellinger, S./Stein, R. (Hg.): Grundstudium Sonderpädagogik. Oberhausen, 142-156 (2. Auflage 146-160).
    Ellinger, S./Stein, R. (2005): Heil- und Sonderpädagogik in Studium und Beruf. In: Ellinger, S./Stein, R. (Hg.): Grundstudium Sonderpädagogik. Oberhausen, 9-24 (2. Auflage 9-25).
    Elbert, A./Ellinger, S. (2005): Einführung in die Lernbehindertenpädagogik. In: Ellinger, S./Stein, R. (Hg.): Grundstudium Sonderpädagogik. Oberhausen, 314-343 (2. Auflage 319-350).
    Breitenbach, E./Ellinger, S. (2005): Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten im Studium. In: Ellinger, S./Stein, R. (Hg.): Grundstudium Sonderpädagogik. Oberhausen, 25-52 (2. Auflage 26-53).
    Breitenbach, E./Stein, R./Ellinger, S. (2005): Schwellen zu Arbeit und Beruf bei Verhaltensauffälligkeiten und Lernbeeinträchtigungen. In: Sonderpädagogik in Bayern 2, 21-26.
    Ellinger, S./Koch, K. (2005): Der Einfluss des familiären Lebensstils auf Schulerfolg in der Grundschule. In: Heilpädagogische Forschung XXXI, 2, 59-67.
    Ellinger, S./Koch, K. (2004): Optimierung des Schriftspracherwerbsprozesses: Zur Bedeutung sozialer Kontextmerkmale unter besonderer Berücksichtigung des Vorleseverhaltens der Eltern. Eine Projektskizze. In: Sasse, A. et al. (Hg.): Integrations- und Sonderpädagogik in Europa. Bad Heilbrunn, 280-295.
    Ellinger, S./Koch, K. (2004): Häusliches Vorleseverhalten und Schulerfolg in der Grundschule. In: Heilpädagogische Forschung XXX, 3, 125-132.
    Ellinger, S. (2004): Zur Bedeutung der Lebensweltforschung für Partizipationsförderung in der Lernbehindertenschule. In: Wittrock, M./Lütgenau, B. (Hg.): Wege zur Partizipation - Förderung an der Schnittstelle von Lernen und Verhalten. Oldenburg, 107-130.
    Ellinger, S. (2003): Grounded Theory als methodischer Zugang für Werteforschung in der Lernbehindertenschule. In: Vernooij, M.A./Wittrock, M. (Hg.): Beziehung (-s) Gestalten. Oldenburg 2003, 95-116.
    Koch, K./Ellinger, S. (2002): Milieu- und Lebensstilkonzepte als Grundlage pädagogischer Intervention bei Lernbehinderung - kann die Resilienzforschung einen Beitrag liefern? In: Bundschuh, K. (Hg.): Sonder- und Heilpädagogik in der modernen Leistungsgesellschaft. Bad Heilbrunn, 151-160.
    Ellinger, S. (2002): Heterogenität in Jugendhilfe-Kollegien: Zur Bedeutung milieuspezifischer Plausibilitätsstrukturen für professionelle Erziehungsarbeit. In: unsere jugend 3, 127-137.
    Ellinger, S. (2002): Risikokinder in der Ganztagsschule: Modellversuch zur Kooperation von Jugendhilfe und Schule für Erziehungshilfe. Zwischenergebnisse. In: Vierteljahresschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete (VHN) 3, 173-184.
    Ellinger, S. (2002): Milieu- und Lebensstilkonzepte als Grundlage pädagogischer Interventionen bei Lernbehinderung: Welchen Beitrag leisten Entwicklungstheorien? In: Bundschuh, K. (Hg.): Sonder- und Heilpädagogik in der modernen Leistungsgesellschaft. Bad Heilbrunn, 141-149.
    Ellinger, S. (2002): Lösungsorientierte Elternarbeit in der Ganztagsschule: Formen und Effekte kompetenzstärkender Erziehungsbegleitung im Rahmen einer innovativen Betreuungsform. In: Zeitschrift für Heilpädagogik (ZfH) 12, 486-493.
    Ellinger, S. (2001): Positive und negative Aspekte der beruflichen Mitarbeit in Jugendhilfewerken. Ergebnisse einer offenen Umfrage unter pädagogischem und psychologischem Fachpersonal. In: Arbeitsgemeinschaft für Erziehungshilfe (AFET) Mitglieder-Rundbrief 3, 31-37.
    Ellinger, S./Koch, K. (2001): Milieu- und Lebensstilkonzepte als Grundlage pädagogischer Interventionen bei Lernbehinderung: Plädoyer für empirische Feldforschung. In: Die neue Sonderschule 4, 280-295.
    Ellinger, S. (2000): Diagnose- und Förderklassen im Rahmen einer Ganztagsschule: Konzeptskizze zur Kooperation zwischen Jugendhilfe und Schule für Erziehungshilfe. In: Vierteljahresschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete (VHN) 3, 380-385.
    Ellinger, S. (1999): Plausibilitätsstrukturen als Bedingungsfaktor für wertorientierte Erziehung in der Schule zur individuellen Lernförderung. Ein soziologischer Beitrag. In: Behindertenpädagogik in Bayern 2, 114-121.
    Ellinger, S. (1999): Das Erziehungsbüro - Baustein prospektiver Organisationsentwicklung in Jugendhilfewerken. In: Arbeitsgemeinschaft für Erziehungshilfe (AFET) Mitglieder-Rundbrief 3, 4-13.
    Ellinger, S. (1999): Zur Bedeutung der Intuition für den Lehr-Lernprozeß. In: Behindertenpädagogik in Bayern 3, 168-172.
    Ellinger, S. (1999): Zeitgemäße Jugendhilfe durch Hilfeplanbausteine. In: Forum Jugendhilfe 3, 41-43.
    Ellinger, S. (1995): Qualifikationsanforderungen an Führungspersonal in modernen Industrieunternehmen. In: Didaktik der Berufs- und Arbeitswelt 1, 2-8.




    Kontakt

    Lehrstuhl für Sonderpädagogik I - Pädagogik bei Lernbeeinträchtigungen
    Wittelsbacherplatz 1
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-84828
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Wittelsbacherplatz 1