piwik-script

Intern
    Lehrstuhl für Pädagogik bei Lernbeeinträchtigungen - Sonderpädagogik I

    Unterrichtsforschung

    Rekonstruktive Unterrichtsforschung

    Anhand videografierter Unterrichtseinheiten sowohl an einem sonderpädagogischen Förderzentrum als auch an einem Gymnasium wird der Frage nachgegangen, welche unterrichtlichen Praktiken inklusive Prozesse befördern und welche diese eher verhindern.

    Dabei zielt rekonstruktive Unterrichtsforschung auf die methodische Rekonstruktion von Lernprozessen anhand konkreter, den jeweiligen Lernsettings entnommener Ausdrucksgestalten. Anhand transkribierter Filmmitschnitte sollen sowohl fallspezifische als auch allgemeine Strukturen von Lernprozessen durch sequenzielle Analysen von Praxisprotokollen zum Vorschein gebracht werden.

     

    Kooperationspartner

    Dag Hammarskjöld-Gymnasium Würzburg

    Sonderpädagogisches Förderzentrum Hohenrodt

     

    Laufzeit

    September 2017 bis Juli 2020

     

    Projektleitung

    Prof. Dr. Stephan Ellinger

    PD. Dr. Oliver Hechler

    Dr. Jörg Fertsch-Röver

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Lehrstuhl für Sonderpädagogik I - Pädagogik bei Lernbeeinträchtigungen
    Wittelsbacherplatz 1
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-84828
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Wittelsbacherplatz 1