Intern
    Lehrstuhl für Pädagogik bei Lernbeeinträchtigungen - Sonderpädagogik I

    Dr. phil. Jörg Fertsch-Röver

    Vita

    1985-1987 | Ausbildung zum Buchhändler

    1987-1989 | Tätigkeit als Buchhändler in der

    Wissenschaftlichen Buchhandlung

    Theo Hector in Frankfurt

    1990-1991 | Studium der Wirtschaftswissenschaften an der

                        Goethe-Universität Frankfurt

    1991-1997 |Studium der Soziologie mit Diplomabschluss an der

                       Goethe-Universität Frankfurt

    1997-1998 |Lehrauftrag an der VFH Wiesbaden Fachbereich Polizei

    1999-2008 |Pädagogischer Mitarbeiter beim Caritasverband

                       Frankfurt in der Stationären Familienbetreuung

    2006          |Familientherapeut (als Honorarkraft) in der Psychologischen

         Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche des

         Caritasverbandes Offenbach

    Seit 2007  |Berater (als Honorarkraft) im Projekt Streit-Krise-Gewalt des

        Caritasverbandes Offenbach

    2008-2013 |Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Vollzeit) bei der Forschungsgruppe

         PETRA für die Bereiche Forschung, Weiterbildung und interne

    Evaluation.Durchführung zahlreicher Fortbildungen zum

    Kinderschutz

    2010-2013 |Lehrbeauftragter an der Goethe-Universität Frankfurt, Fachbereich

                       Erziehungswissenschaften, Institut für Sonderpädagogik

    Seit 2013  |Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Vollzeit) an der Julius-Maximilians-

        Universität Würzburg, Institut für Sonderpädagogik, Lehrstuhl für

        Pädagogik bei Lernbeeinträchtigungen

    11/2016     |Promotion zum Dr. phil.

    Weiterbildungen

    09/99-03/03 |Ausbildung zum psychoanalytischen Paar- und Familientherapeuten

       in Gießen (BvPPF)

    11/05-02/06 |Erwerb der Trainerlizenz für Triple P-Elterntrainings

    10/05-09/07 |Zweijährige Fortbildung zur Psychodynamisch-interaktionellen

       Beratung und Psychotherapie für Familien mit Säuglingen und

       Kleinkindern bei Prof. Cierpka in Heidelberg

    Seit 01/14    |Dreijährige Ausbildung zum Personzentrierten Berater (GwG)

     

    Kontakt

    Lehrstuhl für Sonderpädagogik I - Pädagogik bei Lernbeeinträchtigungen
    Wittelsbacherplatz 1
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-84828
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Wittelsbacherplatz 1