Intern
    Lehrstuhl für Pädagogik bei Lernbeeinträchtigungen - Sonderpädagogik I

    Veröffentlichungen

    Monographien:

    • Schott-Leser, H. (2017): Zur Strukturlogik des „Gelingens“ und „Scheiterns“ von Mentorenbeziehungen. Eine qualitativ-rekonstruktive Untersuchung im Kontext sozialer Benachteiligung unter dem Fokus einer professionalisierungstheoretischen Perspektive. Publikation als Mikrofiche (Universitätsbibliothek Würzburg)
    • Schott, H. (2011): Förderung bei Sucht und Abhängigkeit. Kohlhammer

    Beiträge in Zeitschriften und Sammelbänden:

    • Schott-Leser, H./ Leser, C. (2016): „…im Endeffekt kam es mir´n bisschen geheuchelt vor…“. Auswirkungen des Strukturdilemmas von Hilfe und Kontrolle auf einen Hilfeverlauf. In: Neue Praxis 2016/5, 415-426
    • Kratz, M./ Schott-Leser, H. (2016): Zum Risiko unbewusster Beziehungsdynamiken im Ehrenamt. Eine professionalisierungstheoretische Analyse zum spontanen Bürgerengagement im Kontext Unbegleiteter Minderjähriger Flüchtlinge. In: Dammasch, F./ Burkhard-Mußmann, C. (Hrsg.): Migration, Flucht, Kindesentwicklung. Frankfurt am Main, 251-270
    • Schott, H. (2010): Sucht: Prävention und Intervention bei Jugendlichen - eine pädagogische Perspektive. In: Braune-Krickau, T./ Ellinger, S. (Hrsg.): Handbuch Diakonische Jugendarbeit, (553-570)
    • Schott, H. (2009): Ganztagsschule als Chance qualitätsorientierter Drogenprävention. In: Zeitschrift für Heilpädagogik 12 (2009), 486-495
    • Schott, H. (2009): Gebrauch, Missbrauch und Abhängigkeit von Drogen. In: Ellinger/ Hoffart/ Möhrlein (Hgg.): Ganztagsschule für traumatisierte Kinder und Jugendliche. Oberhausen, 216-229
    • Schott, H. (2009): Selbstverletzendes Verhalten und Suizidalität. In: Ellinger/ Hoffart/ Möhrlein (Hgg.): Ganztagsschule für traumatisierte Kinder und Jugendliche. Oberhausen, 98-111
    • Schott, H. (2009): Angststörungen. In: Ellinger/ Hoffart/ Möhrlein (Hgg.): Ganztagsschule für traumatisierte Kinder und Jugendliche. Oberhausen, 230-246
    • Schott, H. (2009): Enuresis. In: Ellinger/ Hoffart/ Möhrlein (Hgg.): Ganztagsschule für traumatisierte Kinder und Jugendliche. Oberhausen, 173-186
    • Villalba y Weinberg, L./ Schott, H. (2009): Aggression, Aggressivität und aggressives Verhalten. In: Ellinger/ Hoffart/ Möhrlein (Hgg.): Ganztagsschule für traumatisierte Kinder und Jugendliche. Oberhausen, 84-97
    • Schott, H./ Simon, I. (2009): Integration von Kooperationen in die individuelle Förderplanung von Schülern mit sehr hohem Förderbedarf im Bereich sozial-emotionaler Entwicklung. In: Spuren 3 (2009), 18-22
    • Schott, H. (2009): Beziehungsangebot und Beziehungsmöglichkeit. Konzeptionelle Überlegungen zu Mentorensystemen als niedrigschwellige Angebote für Kinder und Jugendliche mit ungünstigen Bindungserfahrungen. In: Unsere Jugend 4 (2009), 150-158
    • Schott, H. (2009): PrävMent. Mentorenprojekt mit Jugendlichen. Onlinebeschreibung. URL: http://www.uni-frankfurt.de/fb/fb04/personen/ellingerweb/PraevMent/index.html
    • Schott, H./ Ellinger, S. (2008): Vorbeugend Möglichkeiten schaffen. Anregungen zur Drogenprävention an Förderschulen. In: Sonderpädagogische Förderung heute 53(2008)2, 196-215
    Kontakt

    Lehrstuhl für Sonderpädagogik I - Pädagogik bei Lernbeeinträchtigungen
    Wittelsbacherplatz 1
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-84828
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Wittelsbacherplatz 1