piwik-script

Intern
    Lehrstuhl für Pädagogik bei Lernbeeinträchtigungen - Sonderpädagogik I

    Dr. phil. Jörg Fertsch-Röver

    Veröffentlichungen

    Fertsch-Röver, J. (2017): Erfahrung als Transformationsprozess. Eine empirische Untersuchung am Gegenstand des Übergangs zur Vaterschaft. Wiesbaden: Springer VS.

    Fertsch-Röver, J. (2016): Wie lässt sich die Entstehung und Aneignung von Neuem theoretisch fassen? Lernen als Transformationsprozess. In: Böttinger, T./Einhellinger, C./Ellinger, S./Fertsch-Röver, J./Hechler, O./Tully, J./Ullmann, E./Wasserbauer, D.: Studienbuch Lernbeeinträchtigungen. Band 3: Diskurse. Oberhausen: Athena, 95-172.

    Fertsch-Röver, J. (2015): Objektive Hermeneutik. Wie komme ich zu einem aussagekräftigen Protokoll eines sozialen Sachverhalts? In: Koch, K. und Ellinger, S. (Hrsg.): Empirische Forschungsmethoden in der Heil- und Sonderpädagogik. Hogrefe, 266-272.

    Fertsch-Röver, J. (2015): Anwendung der Objektiven Hermeneutik. Wie lassen sich aus einem bestehenden Protokoll methodisch kontrolliert dessen Sinnstrukturen rekonstruieren? In: Koch, K. und Ellinger, S. (Hrsg.): Empirische Forschungsmethoden in der Heil- und Sonderpädagogik. Hogrefe, 273-279.

    Fertsch-Röver, J. (2014): Maligne Beziehungserfahrungen und Lernbeeinträchtigungen. Belastende und traumatisierende Bindungserlebnisse und ihre Auswirkungen auf das Lernen. In: Spuren 4/2014, vds Bayern, 29-35.

    Fertsch-Röver, J. (2010): Zur Gesprächsführung mit Eltern bei Verdacht auf Kindeswohlgefährdung (durch die Eltern). In: ZKJ - Zeitschrift für Kindschaftsrecht und Jugendhilfe 3/2010, Bundesanzeiger Verlag, S. 90-96.

    Fertsch-Röver, J./Koch, G. (2009): Multiperspektivität als methodische Antwort auf die Komplexität Sozialer Arbeit? In: Maykus, S. (Hg.): Praxisforschung in der Kinder- und Jugendhilfe. Theorie, Beispiele und Entwicklungsoptionen eines Forschungsfeldes. Verlag für Sozialwissenschaften, 123-135.

    Fertsch-Röver, J. (2009): Häusliche Gewalt. Einige paar- und familiendynamische Aspekte zur Gewalt in Familien. In: Psychoanalytische Familientherapie. Zeitschrift für Paar-, Familien- und Sozialtherapie, Nr. 19, 10. Jg., Heft II, Psychosozial-verlag, 63-84.

     

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Lehrstuhl für Sonderpädagogik I - Pädagogik bei Lernbeeinträchtigungen
    Wittelsbacherplatz 1
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-84828
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Wittelsbacherplatz 1