piwik-script

Intern
    Lehrstuhl für Pädagogik bei Lernbeeinträchtigungen - Sonderpädagogik I

    Dr. phil. Jörg Fertsch-Röver

    Vita

    1985-1987 | Ausbildung zum Buchhändler

    1987-1989 | Tätigkeit als Buchhändler in der

    Wissenschaftlichen Buchhandlung

    Theo Hector in Frankfurt

    1990-1991 | Studium der Wirtschaftswissenschaften an der

                        Goethe-Universität Frankfurt

    1991-1997 |Studium der Soziologie mit Diplomabschluss an der

                       Goethe-Universität Frankfurt

    1997-1998 |Lehrauftrag an der VFH Wiesbaden Fachbereich Polizei

    1999-2008 |Pädagogischer Mitarbeiter beim Caritasverband

                       Frankfurt in der Stationären Familienbetreuung

    2006          |Familientherapeut (als Honorarkraft) in der Psychologischen

         Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche des

         Caritasverbandes Offenbach

    Seit 2007  |Berater (als Honorarkraft) im Projekt Streit-Krise-Gewalt des

        Caritasverbandes Offenbach

    2008-2013 |Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Vollzeit) bei der Forschungsgruppe

         PETRA für die Bereiche Forschung, Weiterbildung und interne

    Evaluation.Durchführung zahlreicher Fortbildungen zum

    Kinderschutz

    2010-2013 |Lehrbeauftragter an der Goethe-Universität Frankfurt, Fachbereich

                       Erziehungswissenschaften, Institut für Sonderpädagogik

    Seit 2013  |Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Vollzeit) an der Julius-Maximilians-

        Universität Würzburg, Institut für Sonderpädagogik, Lehrstuhl für

        Pädagogik bei Lernbeeinträchtigungen

    11/2016     |Promotion zum Dr. phil.

    Weiterbildungen

    09/99-03/03 |Ausbildung zum psychoanalytischen Paar- und Familientherapeuten

       in Gießen (BvPPF)

    11/05-02/06 |Erwerb der Trainerlizenz für Triple P-Elterntrainings

    10/05-09/07 |Zweijährige Fortbildung zur Psychodynamisch-interaktionellen

       Beratung und Psychotherapie für Familien mit Säuglingen und

       Kleinkindern bei Prof. Cierpka in Heidelberg

    Seit 01/14    |Dreijährige Ausbildung zum Personzentrierten Berater (GwG)

     

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Lehrstuhl für Sonderpädagogik I - Pädagogik bei Lernbeeinträchtigungen
    Wittelsbacherplatz 1
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-84828
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Wittelsbacherplatz 1
    Wittelsbacherplatz 1